Die Kooperative für nachhaltige Elektronik

Ökologische und modulare Smartphones, Kopfhörer, Laptops und Computer

Eine verantwortungsvolle Elektronik mit Commown

Lernen Sie Commown in diesem Video besser kennen

Öko-Design

Die einzige Art, die negativen Auswirkungen elektronischer Produkte zu vermindern besteht in der maximalen Verlängerung ihrer Lebensdauer. Aus diesem Grund wählen wir Geräte aus, die reparierbarer und langlebiger sind. Unser Modell basiert auf dem Mieten ohne Kaufoption und garantiert das Interesse unserer Genossenschaft, die Geräte so lange wie möglich nutzbar zu machen, wenn nötig über mehrere Mietzyklen.

Im Gegensatz zum Kaufmodell, bei dem den Herstellern jedes Mittel recht ist, um zu einer Neuanschaffung zu drängen, begleitet Sie Commown während der gesamten Nutzung desselben Gerätes.

Transparenz & Radikalität

Ein unkontrolliertes Mietmodell könnte für ein kapitalistisches Unternehmen die ideale Möglichkeit sein, seine Kunden auszunutzen. Aus diesem Grund haben wir uns für die Unternehmensform einer gemeinnützigen Genossenschaft entschieden, die die Macht des Kapitals und seine Rendite drastisch einschränkt. Dank dieses Status können all unsere Kunden an der Führung von Commown teilnehmen.

Der Status ist nicht alles, doch er schafft einen Rahmen, der zu unseren Werten passt: Schlichtheit, Umweltschutz, Ethik und Transparenz.

Unsere Angebote

Entdecken Sie alle unsere Produkte

Fairphone 3/3+ Fairphone 4 und SHIFT6mq

Nachhaltige Computer und Laptops

Modulare Kopfhörer Gerrard Street

Aktionsgutschein

Für Unternehmen

Mit dem Angebot von Commown können Sie als Businesskunde ein hohes Maß an sozialer und ökologischer Verantwortung unter Beweis stellen.

Verantwortungsvolle Elektronikgeräte?

Schéma Extraction → Fabrication → Distribution et marketing → Usage → Décharge

Heutige Situation des Elektroniksektors

Minen im Besitz von Milizen, Ausbeutung von Kindern in Fabriken, beklagenswerte Arbeitsbedingungen, astronomisch große CO2-Fußabdrücke, illegaler Handel mit Elektronikschrott, in Geräten verbaute Metalle, deren Recycling nahezu unmöglich ist…. Diese sicher unvollständige Aufzählung veranschaulicht die vielen negativen Auswirkungen, die den Lebenszyklus heutiger elektronischer Produkte prägen.

Was unsere Kunden über uns denken

Hilfsbereitschaft

Ich miete bei commown, weil ich die kooperative Ethik teile.
Aus diesem Grund spreche ich mit meinem Umfeld darüber. Heute wurde ich beim Anschluss des gemieteten Computers an meinen alten Drucker begleitet und war begeistert von der Professionalität, Geduld, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit meines Gesprächspartners.
Ich kann Commown wärmstens empfehlen!

— Elisabeth

Professionell

Sehr professioneller, extrem hilfsbereiter und aufmerksamer Service, der sicherstellt, dass das Problem vollkommen gelöst wurde und alle Fragen oder Bedenken berücksichtigt werden.
Vielen Dank für diese effiziente und schnelle Bearbeitung!!!

— Caroline

Immer zufrieden!

Die Zusendung des Teils ging sehr schnell und der Austausch war sehr einfach. Immer zufrieden mit dem Service von Commown!

— Sophie

Schnelle Antwortzeit

Die Antwortzeit ist schnell und die Anweisungen, die zur Fehlerfindung an dem Gerät gegeben werden, sind klar und einfach umzusetzen. Die Kommunikation ist herzlich und einfach.

— Julia

Geräte im Betrieb

+2000

Note des Kundenservice von Commown

9,5/10
Durchschnittliche Bewertung des Kundenservice bei über 1000 Bewertungen.

Das Ökosystem Commown

Teil der Kooperative werden!

Als gemeinnützige Genossenschaft ist es unser Ziel, all diejenigen zusammenzubringen, die sich für mehr Fairness und Nachhaltigkeit im Elektroniksektor einsetzen möchten: Kund*innen, Mitglieder, Ehrenamtliche, IT-Hersteller*innen, Kommunikationspartner*innen und Investor*innen. Wie bereits Raiffeisen sagte: Was einer allein nicht schafft, das vermögen viele!

Forschung & Entwicklung

Commown wurde als eine der 1000 “clean and profitable solutions” von der Solar Impulse Foundation ausgewählt und durch C-Voucher ausgezeichnet, der ersten paneuropäischen Initiative, die das Konzept der Kreislaufwirtschaft zur Neugestaltung der Wertschöpfungsketten aufgreift (EU-Programm für Forschung und Innovation Horizon 2020).

Kollektive FairTEC

Commown ist Teil von FairTEC, einer Gruppe von Akteur*innen, die sich der verantwortungsbewussten Telekommunikation verschrieben hat. Zu den anderen Mitgliedern zählen u. a. der nachhaltige Smartphone-Hersteller Fairphone, das datenschutzfreundliche Betriebssystem /e/ OS, das den Nutzern ihre Privatsphäre zurückgibt und der nachhaltige Mobilfunkanbieter WEtell.

Vereine & Open-Source

Commown führt  5 % seines durch freie Software erwirtschafteten Umsatzes an die Entwickler von „Fdroid“ ab und ist Mitglied in den Vereinen ZeroWaste e.V., SEND e.V. und Circular Berlin e.V, um eine nachhaltigere und solidarische Entwicklungsstrategie zu unterstützen. Wir arbeiten auch regelmäßig mit Cradle to Cradle NGO, Topio e.V. und Open Source Ecology Germany e.V zusammen.